Shows

Coming up:

DO. 21.09.2017 | RUSSIAN GIRLFRIENDS
Kreativfabrik Wiesbaden | Einlass: 20:30 | Beginn: so um 21:00 rum | Facebook-Event

Very last minute gig, weil die Western Settings-Tour gecancelt wurde und einem ja sonst langweilig wird. RUSSIAN GIRLFRIENDS also. Ein vielleicht etwas unglücklicher Name, wenn man im Internet die Band sucht. Allerdings tut dat nix an der Mucke, und die ist gut, findet sogar das VISIONS Magazin. „With roots in the Bay Area metal and Albuquerque punk scenes, Russian Girlfriends strikes a careful balance between raw youthful energy, infectious melodies, and thoughtful, story-driven lyricism. The band formed in 2014, comprised of Albuquerque local scene veterans and ex members of Koffin Kats, Adam Hooks and his Hang-ups, and Glitter Dick. The group is quickly winning fans near and far as they have embarked on five tours across the United States, sharing the stage with bands like Red City Radio, Teenage Bottlerocket, The Bomb Pops, and PEARS and have been featured acts in Gainesville’s The FEST and La Escalara Fest.
Mal schauen, vielleicht findet sich ja noch eine Vorband?! Die Show findet übrigens im kleinen Raum statt.

RUSSIAN GIRLFRIENDS: Facebook | Bandcamp


………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

DI. 24.10.2017 | RIVER JUMPERS // ANTARIO
Kreativfabrik Wiesbaden | Einlass: 20:30 | Beginn: so um 21:00 rum | Facebook-Event

Seit Jahren hin und her gemailt, jetzt hat es endlich mal geklappt, und RIVER JUMPERS spielen eine Show im Rhein-Main-Gebiet. Melodischer Punkrock aus Brighton, UK, mit einem Schuss Alternative. Und da ja einen Monat zuvor die Western Settings-Show ausgefallen ist, spielen ANTARIO heute. Warum? Weil ALL ABOARD doch nicht können. Wäre ja auch zu einfach.
Die Show findet im kleinen Raum statt.

RIVER JUMPERS: Facebook | Bandcamp
ANTARIO: Homepage | Facebook | Soundloud


………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

SA. 18.11.2017 | 7 JAHRE KEEP IT A SECRET feat. HYSTERESE // EMPTY LUNGS // LOST LOVE // HUELSE
Kreativfabrik Wiesbaden | Einlass: 19:30 | Beginn: 20:00 | Eintritt: AK 10 € | VVK 8 € zzgl. Geb. | Tickets | Facebook-Event

7 Jahre Keep it a Secret mit Punkrock-Show und geil Punkrock. Das verflixte (?) siebte Jahr also! Warum verflixt? Gute Frage … vielleicht weil ich den Sch*%ß zwar immer noch mache, aber entgegen aller Finanzpläne doch noch keine Millionen gescheffelt habe? Naja, zum Glück macht es immer noch ̶b̶̶i̶̶e̶̶r̶ Spaß. Von daher gilt wieder: „We got both kinds of music, Punkrock and Deutschpunk.“
Den Abend eröffnen HUELSE aus Dillenburg. Emodeutschpunk mit leicht hysterischem Schreigesang. Immer wieder gut. Die erste EP kommt auch bald. Danach dann LOST LOVE, “Montreal Catchy Punk“. Sänger Guilhem war im Juni schon solo zu Gast, mit Band geht das noch eine Schippe mehr ab. Die dritte Band: EMPTY LUNGS aus Nordirland. Haben mich beim Booze Cruise in Hamburg umgeblasen und sind obendrein noch super nette Menschen. Und, tada, der Headliner: HYSTERESE. Nicht auf Facebook, dafür mit neuen Songs auf Soundcloud. Irgendwie garagiger Postpunk aus Tübingen. Wird groß.

HYSTERESE: Homepage | Soundcloud | Bandcamp
EMPTY LUNGS: Facebook | Bandcamp
LOST LOVE: Facebook | Bandcamp
HUELSE: Facebook | Bandcamp



………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Die Kommentare sind geschlossen.